Becher, geschweift

Zeitstufen: Jungsteinzeit

Material: Ton

Inventarnummer: r 2014 / 13035

Fundort: Bliedersdorf

Maße:
Höhe: 11.50 cm

Geschweifter Becher mit schwach abgesetztem Hals, flächige, unregelmäßige Fingernagelverzierung.
Gefunden in der Grabkammer des Hünenbetts III von Grundoldendorf zusammen mit einem Tonlöffel 1905 durch Carl Schuchardt.
Fundort: Bliedersdorf/Grundoldendorf 3