Bronzerad, Rad I

Zeitstufen: Bronzezeit

Material: Bronze

Inventarnummer: r 2014 / 13127

Fundort: Stade

Maße:
Breite: 11.50 kg

Bronzerad. Rad I, einziges vollständig erhaltenes Rad aus dem Depotfund. Die Kehlfelge besteht aus vier Speichenstümpfen. An der Nabe gibt es vier Speichenergänzungen. Insgesamt gibt es vier nach dem Guss überarbeitete Flickstellen. Eine am Verband um Speiche 1, zwei am felgenrand, eine zwischen Speiche 2 und 3 sowie darunter am Boden der Felge.
Fundort: Stade, heutige Goebenstraße